24. srpna 1915, Brno - sklenice od piva používané v moravských hostincích se znakem v barvách bílé, červené a modré apod., jejich odstranění, v případě nutnosti zabavení

Pokyn k odstranění eventuálně zabavení pivních sklenic s barevnými znaky v bílo-červeno-modrém a podobném provedení používaných v četných okresech v hostincích:

K. k. Statthalterei-Präsidium für Mähren.

Brünn, am 24. August 1915.

Z. 51799/Präs.

Biergläser mit Wappen in den Farben weiss-rot-blau und ähnl.

An alle Herren k. k. Bezirkshauptmänner, Hofrat und Polizeidirektor in Brünn, Leiter des Polizeikommissariates in Mähr. Ostrau.

In zahlreichen Bezirken stehen wie bekannt ist, in Gasthäusern Biergläser der oberwähnten Art (Stammgläser) in Gebrauch.

Euer Hochwohlgeboren werden auf diese Erscheinung mit dem Auftrage aufmerksam gemacht, in entsprechender Weise für die Entfernung solcher Biergläser Sorge zu tragen; nötigefalls ist mit ihrer Beschlagnahme vorzugehen.

Zusatz für Iglau, Kremsier, Olmütz, Ung. Hradisch und Znaim.

Der vorstehende Erlass bezieht sich auch auf das Gebiet der dortigen autonomen Stadt.

Der Statthalter:

Citace zdroje dokumentu: MZA v Brně, B 13 Moravské místodržitelství – presidium, litografie, kr.